Info

Anreise

Obernair ist genau hier.

Anreiseempfehlungen

  1. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
  2. Mit dem Zug bis Dorfmark. Von dort dann mit dem Heidebus 450 bis zur Haltestelle Riepe und den letzten Kilometer dann zu Fuß.
  3. Mit dem Auto: Navigation bis „Riepe 15“. Dort der Beschilderung folgen. Kommt am besten nicht jeder mit dem eigenen Auto, sondern tut euch zusammen.

Vor Ort geleiten euch dann diese schönen Schilder:

Parken und Camping

Wir stellen uns das in etwa so vor:

Tagesgäste mit Auto (ohne Camping)

Bitte ausschließlich auf der gekennzeichneten Parkfläche rechts der Wiesenauffahrt parken.

Camping

Wie in jedem Jahr ist Camping/Zelten ausdrücklich erwünscht. Zelte können ab Freitag aufgebaut und sollten am Sonntag abgebaut werden.

Ihr könnt euer Auto auf dem Zeltplatz parken und euer Zelt direkt daneben aufbauen, wenn ihr meint. Es hat sich allerdings bewährt, die Autos im Bereich der gekennzeichneten Parkfläche ab- und das Zelt am Rand der Wiese aufzustellen. Einfach mal gucken. Bitte sorgt durch sinnvolles Parken und Zeltaufstellung dafür, dass Wege freibleiben, über die man schnell mal wegfahren kann und auch später kommende Gäste die Zeltfläche erreichen können.

Tipp #1: Da die Wiese sehr groß ist, kann man sein Zelt im Zweifelsfall schön weit weg aufbauen und auch dann schlafen, wenn andere noch meinen, Killdozer sei laut noch geiler.

Tipp #2: Falls es auch um 6 Uhr morgens noch derbe über die Fläche schnallen sollte, könnte es z.B. sein, dass ein DJ mit seiner Boombox im Arm im Campingstuhl schläft. In solch einem Fall: Einfach hingehen und ausschalten, das Ding! Sollte der DJ dabei aufwachen, dann kurz diskutieren und dann ausschalten, das Ding! Schlaf soll und muss möglich sein. Achtet darauf. (Auch und vor allem die DJs.)

Müll (vermeiden)

Menschen machen Müll. Ist leider so.
Lasst uns also gemeinsam versuchen, weniger davon zu produzieren und vor allem auch den produzierten Müll im Zaume zu halten. Es stehen an vielen Stellen auf dem Gelände Müllsäcke bereit. Nutzt die gerne.

Idee: Nehmt euren Müll bei Abreise doch einfach wieder mit.

Wir setzen übrigens bei allen Getränken außer Bier (das wird direkt in der Flasche gereicht) auf Mehrwegbecher:

  • Kommt zum Nachschenken einfach mit eurem Becher wieder.
  • Wenn ihr Becher loswerden wollt, gebt diese bitte am Tresen ab.
  • Becher bitte nicht wegschmeißen; die sind teuer! Auch nicht in die Müllbeutel! Ist klar, ne!?

Also: Wenig und kontrolliert Müll produzieren!

Drinks

Ach ja, Bier, Radler, Prosegio, Wein und diverse alkoholfreie Drinks gibt es übrigens auch wieder. Schön viel.

Food

Obernair bietet feinste und vielfältige Speisen. Zum Beispiel:

  • Bratwurst
  • Nackenfleich
  • Veg. Mexican Bowl with gelbem Reis and pipapo
  • Kaffee, Waffeln, Kuchen
  • Toastbrot mit Chips
  • Eis mit Familia Frankesco Gelato am Portionierer. Stellt euch schon mal an.

Frühstück: Samstag und Sonntag vormittag werden begrenzte Mengen Rührei o.Ä. gereicht werden können.

Body Lotion

Ein großer, mit bis zu 1000l befüllter Wassertank wird vor Ort sein, sodass einer Katzenwäsche nichts im Wege steht. Ihr könnt euch gerne Wasser dort abfüllen. Bringt also geeignete Behältnisse mit.

Die Bomlitz fließt 1 km vom Obernair entfernt längs. Dort könnte man sich gut frischmachen.

Wer eine Komplettreinigung durchführen möchte, dem empfehlen wir die öffentlichen Badeanstalten in Bomlitz, Fallingbostel oder Soltau.

Energy

Dank 2,5t 60er KVA ist Obernair in der Lage, extrem viel und sauberen Strom für sauberen Sound zu liefern. Auch kann damit Wasser in elektrischen Wasserkochern aufbereitet und so auch Tee und Kaffee gereicht werden. Für Kaffee stehen gar Kaffeemaschinen bereit.

Theoretisch können auch Mobiltelefone aufgeladen werden. Wenn denn irgendwo gerade mal ne Steckdose frei ist. Mal gucken.

Knete

Obernair ist eintrittsfrei. Ja, selbst um die Getränke kümmert sich das liebe Obernair und auch das Zelten ist kostenlos.

In diesem Zusammenhang bitte unbedingt verinnerlichen:

Kurzum…

Obernair ist breit aufgestellt. Kommt kosten!

4 Antworten auf „Info“

  1. Hi, ich möchte gerne ein paar Fotos und Filme teilen, die ich gestern auf dem Obernair gemacht habe. Kann ich die irgendwie, irgendwem schicken? Gibt’s n Forum?

    1. Hi Madeleine,
      oh, erst spät gesehen dein Angebot. Ein Forum gibt es nicht. Schick doch gerne eine Email mit einem Link zu den Fotos und Videos an info(at)obernair(punk)de. Wir wollen dann gerne die Galerie (http://obernair.de/history/) mit aktuellen Fotos und Videos erweitern. Dürften wir deine Aufnahmen dafür verwenden?
      Danke schon mal.
      Dein Obernair

  2. Halli hallo,

    Also wir freuen uns schon auf nächstes Wochenende 🙂
    Hab nur eine Frage: darf unser DAchshund Mr. Weenie auf mitt Zelten?

    Liebe grüsse und biss bald,

    Janneke und Olaf

  3. Jahr für Jahr ein großes Fest für die ganze Familie und Freunde in Endlich wieder in lockerer Atmosphäre, wird dieses Jahr auch wieder ein Erlebnis, freut euch schon mal

Kommentare sind geschlossen.